Rechnungen

Die Rechnungserstellung besteht aus zwei Modulen. Zum einen gibt es die Möglichkeit Abschlagszahlungen während der laufenden Projektphase sowohl "pauschal" als auch nach erbrachten Leistungen (nach Baufortschritt) zu erstellen.

Und zum anderen die Schlußrechnungsgenerierung. Hier wird ein Projekt/Auftrag abgerechnet und evtl. erstellte Teilrechnungen in einer Gesamtabrechnungsübersicht dargestellt.

Teilrechnungen / Abschlagszahlungen

Dieser Programmteil erlaubt die Erstellung von bis zu 100 Abschlagsrechnungen je laufendes Projekt. Die Abschlagsrechnungen können pauschal, nach Leistungserfassung aus dem Aufmaß oder nach Auftragspositionen erzeugt werden.

Bei Erstellung einer "pauschalen" Teilrechnung wird der Rechnungsbetrag manuell eingegeben, während bei Positionsbezug eine automatische Berechnung des Rechnungsbetrags aus den zugeordneten Positionen des Auftrags erfolgt.

Die Zuordnung der Auftragspositionen erfolgt in der Positionsbearbeitung des Auftrags.
Teilrechnung Erstellen Abschlagszahlung

Die Abschlagszahlung wird durch Aktivieren des Merkmals "Positionsbezug" mit den zugeordneten Auftragspositionen verknüpft.


ReportTeilrechnung Drucken Abschlagsrechnung

Beim Ausdrucken von positionsbezogenen Teilrechnungen kann der auszugebende Positions- und Aufmaßumfang ausgewählt werden.



Musterausdruck pauschale Abschlagsrechnung



Schlußrechnung

Die Schlußrechnung wird am Ende des Projekts nach Abschluß aller Tätigkeiten erstellt. Nach Festlegung der Zahlungsbedingungen kann die Rechnung gedruckt werden.

Musterausdruck Schlußrechnung

  © 2017 K. Lembke