Stammdaten

Für eine effiziente Abwicklung von Geschäftsabläufen sind gut gepflegte Stammdaten eine wichtige Basis. Aus diesen Grund wurden umfangreiche und detaillierte Verwaltungsfunktionen integriert.

Mitarbeiterverwaltung

Eine dieser Einheiten ist die Mitarbeiterverwaltung. Hier können alle am Unternehmen beteiligten Mitarbeiter erfasst und verwaltet werden. Neben Adresse, Kontaktdaten und Bankverbindungen sind zusätzlich Angaben zur Tätigkeit und die Urlaubs- und Fehlzeiten hinterlegbar.

Die für einen beliebigen Zeitraum erstellbare Mitarbeiter-Stundenübersicht zeigt neben den geleisteten Istzeiten, zusätzlich basierend auf den hinterlegten Anwesenheitszeiten, die zu erbringenden Sollstunden und den Zeitsaldo für den gewählten Zeitraum.

Hiermit wird eine doppelte Nutzung der Zeitmeldungen erreicht !

Kundenverwaltung

Die Pflege des Kundenstammes gehört mit zu den wichtigsten Datenbeständen in einem Unternehmen. Darum wurde besonderer Wert auf eine vollständige Datenbeschreibung und intensive Vernetzung innerhalb des Softwareprogramms gelegt.

Kunden Bearbeitungsfenster Kundenstammsatz

In den Kundenstammdaten können Anschrift und Geburtstag, Kontaktdaten und Bankverbindung der Kunden abgespeichert werden.

Die im Programm integrierte Geburtstagsliste prüft neben der Mitarbeitertabelle auch das Geburtstagsfeld der Kundentabelle und generiert aus zutreffenden Einträgen beim Programmstart eine Liste. Die Einträge der Liste können als Serienbrief oder Serien-eMail ausgegeben werden.

Maschinenverwaltung

Diese Funktion ermöglicht die Verwaltung des Maschinen- und Gerätebestandes.

Neben den maschinenspezifischen Daten ist auch die Verwaltung von Kauf- und Gewährleistungsinformationen verfügbar.

Der verwaltete Bestand kann verschieden sortiert als Maschinenliste im A4-Querformat ausgedruckt werden.
Maschinen Bearbeitungsfenster Maschinenstammsatz

Die integrierte Zeitwertermittlung ermöglicht eine lineare, automatische Bewertung des aktuellen Objektzeitwerts.

  © 2017 K. Lembke